Unser Vorgehen - Jural

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Vorgehen

Einzigartige Erfahrung

Im Einklang mit der Natur

Dank der traditionellen und nachhaltigen Herstellung gewährleistet
Jural eine perfekte Reifung seiner Produkte. Zusätzlich wird der
natürliche Jahreszeitenzyklus respektiert.

Eine absolute Seltenheit
Aufgrund der aussergewöhnlichen Fleischqualität zieht Jural eine
einheimische Schwarzschweinrasse, das Schwalbenwollschwein auf.
Diese Rasse bietet ein parfümiertes  Fleisch, welches sich
bestens für Delikatessen eignet.


Jural



Einen ganzheitlichen Prozess
Jural gewährleistet von der Aufzucht bis zum Reifekeller einen
ganzheitlichen Prozess.



Die Geduld garantiert die Qualität

Unsere Wollschweine werden erst im Alter zwischen 15 und 18
Monaten geschlachtet. In diesem Moment ist ihr Fleisch durchwachsen
und marmoriert.
Nur die besten Produkte werden einer langen Reifung unterlegt. Diese
kann bis über 3 Jahre fortgesetzt werden. Nur das Resultat zählt!


Jural
Jural


Die Sicherheit der Lebensmittel
Jural verpflichtet sich die Sicherheit der Lebensmittel zu
gewährleisten. Dies durch eine komplette Kontrolle von der Aufzucht
bis zum Handel seiner Produkte.  







© Jural

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü